Grundschule am Morungenweg
  Kontakt    Impressum
Vielfalt ist unsere Stärke

 

O     G     S

Offene Ganztagsschule

2003 wurde die Schule am Morungenweg in eine Offene Ganztagsschule im Primarbereich umgewandelt. 153 Kinder können seitdem in 6 Gruppen/Klassen ganztägig lernen.
Eltern melden Ihr Kind für dieses Angebot an. Erfolgt eine Aufnahme zu Schulbeginn kann das Kind während der gesamten Grundschulzeit an diesem Angebot teilnehmen. Eine Abmeldung kann nur zum Ende des Schuljahres erfolgen. Dieses Angebot ist kostenpflichtig. Die Beträge sind nach Einkommen gestaffelt und direkt an das Jugendamt zu zahlen (Satzung liegt in der Schule aus).

Wir stellen uns vor

 
 
Gruppe 1
Klasse: 3b/4c
Frau Ursula Sommerfeld, Erzieherin
 
     
 
Gruppe 2
Klasse  E 2a/2b/2c
Frau Dorota Sell-Kroll, Erzieherin
 
     
 
Gruppe 3
Klasse E 1b/E 2a/2b/4b
Herr Heinz Gerd Lange, Erzieher
     
 
Gruppe 4
Klasse: 3a/4a
Frau Stefanie Wentingmann, Erzieherin
 
     
 
Gruppe 5
Klasse: E 1c/2a/3c
Frau Birgit Hänsel, Erzieherin
     
 
Gruppe 6
Klasse: E 1a/2c
Frau Akgül, Erzieherin
     
  Küchenkraft  
     
  Zeitweise leiten wir angehende Erzieherinnen an, die bei uns ihre Praktika absolvieren. 
     
  Tagesablauf   
    Frühstück Die Kinder haben die Möglichkeit, ein mitgebrachtes Frühstück einzunehmen.
     
 
Rhythmisiertes Lernen
Ein gelungener Start in den Ganztag ist eng verbunden mit der Qualität und Professionalität der Angebote.
Seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 besuchen in allen Klassen Kinder die offene Ganztagsschule.
Klassenlehrerin und Erzieherin sind einzeln oder gemeinsam über den ganzen Tag verteilt verlässliche Ansprechpartner für Kinder und Eltern. Unterrichtliche und außerunterrichtliche Angebote können aufeinander abgestimmt werden. Dadurch gibt es eine optimale Verbindung zwischen den pädagogischen Elementen Bildung, Betreuung, Erziehung und Förderung.
 

Mittagessen

Ein gesundes, kindgerechtes Mittagessen können die Kinder bei uns zum Preis von 2,60 € einnehmen.

Vertragspartner für unser Mittagessen ist die
Firma Schweißguth aus Gelsenkirchen.

Zur Auswahl steht vegetarische Kost und solche, die auf unsere muslimischen Mitschüler Rücksicht nimmt, sowie in Sonderfällen (Allergien, Neurodermitis...) Diätessen nach Absprache. 

Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kosten für das Mittagessen bezuschusst werden (Bildungs- und Teilhabepaket)
Die Kosten reduzieren sich dann auf 1,-€ .
     
 
Lernaufgaben/Lernzeiten
früher: Hausaufgaben
Diese Aufgaben erledigen die Kinder in individuellen Lernzeiten in Kleingruppen.
Sie erfahren dabei Unterstützung und Förderung von Lehrern und Erzieherinnen.
   
 
  Freies Spiel Hier können die Kinder Spielort, Spielpartner und Spielmaterial selbst wählen.
 

   

       
  Bildungsangebote am Nachmittag - 1. Halbjahr 2017/2018
 

 

 

 

 

 

 

Die gruppenübergreifenden außerunterrichtlichen Angebote finden im Mittags- und Nachmittagsbereich statt. Hierzu können die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern in jedem Halbjahr auswählen, an welchen Angeboten sie verbindlich teilnehmen möchten.
 
Die Angebote decken folgende Teilbereiche ab:
 
Bewegung, Spiel und Sport  - BeSS
Fußball 1 für Jungen und Mädchen
Fußball 2 für Jungen und Mädchen
Sport und Spiel 1
Sport und Spiel 2
Selbstbehauptung
Basketball
 
Musik
Singspaß
 
Kreativangebot
Textiles Gestalten
 
Weitere Angebote
Leselöwen  - Leseangebot für 1. Schuljahre
Schach für Anfänger
Schach für Fortgschrittene
 
   
 

  

 

   

     
  Ferienprogramm
Das Ferienprogramm findet im Wechsel mit der Grundschule im Bergmannsfeld und der Astrid-Lindgren-Schule im Hörsterfeld statt.
Die Ferien stehen immer unter einem bestimmten Thema. Hierzu werden Angebote, Projekte und Tagesausflüge durchgeführt.
   
 
Feste und Feiern/
Besondere Angebote
Karneval: Freitag, 09.02.2018
     
 
 
"Kids online 2018" Telefon-/Internetquiz
in Kooperation mit dem Jugendamt
5 Spieltage:
Teilnehmer: 12  - max. 15 Kinder aus den 4. Schuljahren
 
     
     
  Elternarbeit
Elternarbeit bedeutet für uns eine enge Zusammenarbeit mit Eltern, um die Kinder ganzheitlich zu fördern und sie in vielen Bereichen des schulischen und außerschulischen Lebens zu unterstützen und zu begleiten.
     
  Öffnungszeiten
Kernzeit:  
Montag bis Freitag :      
8.00 - 16.00 Uhr (mindestens bis 15.00 Uhr)      
                      
   
Bei Bedarf nur für berufstätige Eltern:        
7.00 - 17.00 Uhr 
 
 Kontakt
 
 
 
 
 
Durchwahl:      
0201/53 67 024
Gruppenraum 1, 2 und 3 im Untergeschoss
                       
0201/53 67 339 
Gruppenraum 4, 5 und 6 im  Erdgeschoss
                       
Frühbetreuung:
7.00 - 8.00 Uhr nur im Untergeschoss:
0201/ 53 67 024
                       
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum