Grundschule am Morungenweg
  Kontakt    Impressum
Vielfalt ist unsere Stärke
 
Das Begegnungsjahr
als Vorbereitung auf die Einschulung 
   
Der Schuleingangsphase geht das Begegnungsjahr voraus.
Es hat sich seit einigen Jahren an unserer Schule ständig weiterentwickelt.
  
Zum Tag der offenen Tür werden alle zukünftigen Schulanfänger und Eltern herzlich in die Schule am Morungenweg eingeladen.
Am Samstag, dem 29.09.2018, 10.00-12.00 Uhr geben alle Kinder einen Einblick in unser Schulleben. Der Unterricht findet in der Zeit von 10.00. - 10.30 Uhr und von 11.00. - 11.30 Uhr statt. Nach jeder Unterrichtsstunde stehen alle Lehrer ca. 15 Minuten den zukünftigen Eltern für Fragen in den Klassen zur Verfügung.
In der Pause von 10.30 - 11.00 Uhr können sich alle am Kuchenbufett stärken.
 
Neben einem Infostand steht Ihnen die Konrektorin und komm. Schulleitung Frau Zeyen für offene Fragen zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie ein Infoheft mit allen wichtigen Informationen zum Schulstart am Morungenweg.
 
   
    
 
Die Schulanmeldung erfolgt in diesem Jahr am
Di. 09.10.2018    10.00 - 13.00 Uhr    und      15.00 - 18.00 Uhr und
Mi. 10.10.2018    10.00 - 13.00 Uhr.
Nach einer kurzen Wartezeit in der Pausenhalle mit Lernspielen, Mandalas und Bilderbüchern nehmen wir an diesem Tag nur die Personalien auf. Eltern der Schulpflegschaft verwöhnen Sie mit Kaffee, Getränken und Plätzchen.
 
Nach der Schulanmeldung laden wir jedes Kind mit seinen Eltern zu einem individuellen Kennenlerntermin einzeln in die Schule ein (ca. 30 min).  Mit den Materialien der START-BOX Teil 1 lernen wir Ihr Kind spielerisch kennen und erfahren etwas über seine Lernausgangslage.
 
Mit den Erzieherinnen der umliegenden Kindertagesstätten planen wir danach gemeinsam den weiteren Verlauf des Begegnungsjahres.
 
An dieser Konferenz nehmen regelmäßig folgende Kindertageseinrichtungen teil:
  • Städtische KITA Bochumer Landstraße, Bochumer Landstr. 191
  • Evangelischer Kindergarten Von-der-Vogelweide, Von der Vogelweide-Str. 58
  • Katholischer Kindergarten Montessori Kinderhaus St. Altfrid, Minnesängerstraße 59  
  • KITA Hl. Dreifaltigkeit 
  • Kinderhaus der Kleinen Füße, Märkische Straße 25
 
START-BOX Teil 2 beinhaltet die Beobachtung in den Kindertageseinrichtungen. Lehrer/Innen  hospitieren in den Einrichtungen (April nach den Osterferien) und lernen das Kind in der vertrauten Umgebung seiner Kindergartengruppe kennen.
 
 
START-BOX Teil 3 ist der Schnupperunterricht in einem Klassenraum (Mai/Juni) unserer Schule. Ca. 10-12 Kinder werden zu einer Gruppe mit Ihrer Erzieherin eingeladen. An der Durchführung und Auswertung der Ergebnisse ist das Kollegium beteiligt. Besondere Unterstützung erfahren wir dabei durch die Mitarbeit der Erzieherinnen aus der OGS.
 
Im Juni heißen wir dann alle Schulanfänger zum Besuch in den 1.Schuljahren willkommen. Alle Kinder einer Einrichtung besuchen mit Ihrer Erzieherin den Unterricht. Kinder der 1. Schuljahre zeigen gerne, was sie bereits gelernt haben. 
 
Zeitnah zum 6. Geburtstag eines Kindes findet die amtsärztliche Untersuchung zentral für alle Schulanfänger im Gesundheitsamt der Stadt Essen, Hindenburgstr. statt. Einen Termin erhalten Sie direkt von dort.
Nach der Untersuchung erhält die Schule eine Durchschrift der Elterninformation.
 
Für Eltern endet das Begegnungsjahr mit dem
Elterninformationsabend,Dienstag. 09.07.2019, 19.00 Uhr.
Schwerpunkte:
  • Kennenlernen der Klassenzusammenstellung (Namensliste) 
  • Kennenlernen der Klassenlehrerin /des Klassenlehrers (bei geklärter Personalbesetzung)
  • Materialliste für den Einkauf
  • Patenbriefe für die Kinder
  • Infomaterialien vom Schulträger und/oder vom Ministerium
 

Die Erfahrungen zeigen, dass durch die regelmäßigen Kontakte im Begegnungsjahr eine gute Basis für einen erfolgreichen Start in der Schule gelegt wird.

   

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum